Frau Langenegger hat vom 28.11.-24.12.2013 jeden Tag im Waaghaus in St. Gallen ausgestellt. Sie präsentierte Kupferdruckradierungen, Puzzles und ihre Kartensets. Alles selbst produziert. Sie hat enorm viele Leute engagiert, die täglich während Stunden an ihrem Stand präsent waren. Ihre Horbücher und CD’s von Flöckli, das Geisslein, Bläss und Zita wie Tigerli kommt heim sind in der Region bekannt. Hut ab vor Lilly Langenegger, die am 27. Juli dieses Jahrs ihren 70. Geburtstag feiern kann. Sie ist aktiv und es würde ihr langweilig, wenn sie nicht für gute Zwecke unterwegs wäre. Sie setzt sich für Kinder, die ein anderes Kind auf dem Schulweg plagen oder lächerlich machen, ein. Sie sammelt aber auch für die Kinderspitex. Es waren lange 27 Tage, die Lilly Langenegger in St. Gallen im Waaghaus verkauft hat. Herzlichen Dank für die Spende von Fr. 1‘800.--

Die Seelitho AG in Arbon hat letztes Jahr ihren legendären Kalender wie jedes Jahr von einem Künstler gestalten lassen. Heinz Erismann hat Schmettlerlings-Poesien einmalig eingefangen.

Der Erlös von Fr. 3‘880.- für die Kalender wurde vom Geschäftsführer Jakob Hasler vollumfänglich an die Kinderspitex Ostschweiz überwiesen.

Herzlichen Dank !

LogoSeelitho

Jacqueline Osterwalder

Jacqueline Osterwalder

WIDNAU. Jacqueline Osterwalder hat in ihrem Coiffeursalon Haarglanz vom 1. Advent bis Weihnachten eine gläserne Sammelbox aufgestellt und für die Kinderspitex Ostschweiz gesammelt. Da kamen viele Münzen und Noten zusammen, die von der Kundschaft gespendet wurden. Jacqueline Osterwalder hat den gesammelten Betrag verdoppelt – so kam die stolze Summe von 1200 Franken zusammen. Die Kinderspitex Ostschweiz dankt herzlich allen Kundinnen und Kunden, aber ganz besonders Jaqueline Osterwalder.

Weiter lesen

Cobana Big Band

Romano Degonda, Lead Trompeter und Gründer der Band, hatte im März 2013 die Idee gehabt, der Kinderspitex Ostschweiz zu danken. Sein Sohn Pascal leidet an einer unheilbaren Muskelkrankheit – hatte letztes Jahr eine schwere Rückenoperation und hat diese – nach langem Bangen – überlebt. Die Pflegefachfrauen waren danach für einige Zeit intensiver bei der Familie für die Pflege seines Sohnes.

Alle Mitglieder der Cobana Big Band waren einverstanden, eine Aktion mit Benefiz-Konzerten im Advent 2013 zu starten. 14 Musiker, zwei Sängerinnen und ein Sänger widmeten sich während einem knappen halben Jahr dem Projekt. Sonja Zünd, Lehrerin in Altstätten, trat mit 35 Schülerinnen und Schülern am Konzert in Altstätten auf.

Eine superorganisatorische Leistung, die Band musste bei Konzerten in Altstätten, Horn, Appenzell, Heiden und Abtwil bei jedem Auftritt mit einem anderen Kinderchor zusammenarbeiten. Das ist der Cobana Big Band gelungen.

Am 12. Februar 2014 durfte Thomas Engeli, Gründer und Inhaber der Kinderspitex Ostschweiz, einen Check von Fr. 48‘600.- entgegennehmen.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender, die an den Konzerten waren, ein ebenso herzliches Danke an alle Firmen, die grosszügig spendeten – und ein grosses Merci an die Cobana Big Band – und an den Initianten, Romano Degonda.

Cobana BigBand

 

Website Cobana: www.cobana.ch

Cobana Logo

 

Herzlichen Dank der Primarschule Marbach (St. Galler Rheintal), die am 11. Dezember 2013 am Weihnachtsmarkt selbstgebastelte Artikel verkaufte. Alle Klassen, vom Kindergarten bis zur 6. Klasse haben mitgemacht. Unserer Institution wurden Fr. 4‘500.- überwiesen.
Unser Dank gilt den Schülerinnen und Schülern – aber auch ein herzliches Dankeschön an die Lehrerin.


Ebenfalls die schöne Summe von Fr. 3‘500.- wurde uns von der Primarschule in 3033 Wohlen überwiesen.
Den Schülerinnen und Schülern – wie den Lehrpersonen – ein grosses Dankeschön!

Aktualisierungen





Offene Stellen

Wir suchen laufend für die Kantone
TG, SG, AI, AR, GR, FL
Dipl. Pflegefachfrauen Teilzeit
(Tagdienst und Nachtwachen)

 

Einsatzleiter/in 100%

 

Kinderspitex Ostschweiz
Bahnhofstrasse 17
9326 Horn
Tel. 071 447 28 28
Fax  071 447 28 29
info@kinderspitex-ostschweiz.ch
Pikett-Dienst 079 882 16 66